Alltagsgeschichten

Wenn das Leben phasenweise auch sehr beschwerlich, traurig, hart und ungerecht ist, so gibt es doch immer etwas, das man mit einem Augenzwinkern oder einem Lächeln betrachten kann. Oder mit einem kräftigen Lacher.

 

Leichtigkeit lässt sich nicht erzwingen.

Sobald ich aber einen Funken davon verspüre, möchte ich ihn aufgreifen, diesen Leichtigkeits-Funken, und bei Gelegenheit mit euch teilen.

 

Scheinbar banale Kleinigkeiten, Missgeschicke, der ganz normale Familienalltag und eine Prise schwarzer Humor haben hier ihren Platz.

 

Und vielleicht ab und zu auch ein gutes Kochrezept.

Ich liebe das Kochen nach wie vor, auch wenn sich meine beruflichen Pläne damit vorerst zerschlagen haben. 

Kochen ist etwas, das mich nach einem Tief wieder aufrichtet.

Alltags-Kochen in den Alltagsgeschichten.